Free hook up online kenya


07-Jun-2020 20:07

Herzliche Einladung zu einem spannenden Abend mit Blicken auf das Fremde und Eigene: Studierende aus Deutschland berichten über Ihren Aufenthalt in der Slowakei und slowakische Studierende schildern ihre Eindrücke vom Leben in Deutschland.Der slowakische Generalkonsul, Herr Ján Voderadský, wird an dieser Veranstaltung teilnehmen. November 2017, 19.30 Uhr Ort: Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8 Weitere Informationen finden Sie hier.Josef Schulz hat Grenzübergänge in ganz Europa fotografiert und macht damit einerseits auf die offenen Grenzen, aber andererseits auf noch vorhandene Grenzen in vielen Köpfen aufmerksam.Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, Kurzgeschichten oder Gedichte über Grenzen im engeren oder weiteren Sinn beim Europaeum einzureichen. Herzliche Einladung zu einem spannenden Abend mit Blicken auf das Fremde und Eigene: Studierende aus Deutschland berichten über Ihren Aufenthalt in Rumänien und rumänische Studierende schildern ihre Eindrücke vom Leben in Deutschland. November 2017, 19.30 Uhr Ort: Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8 Weitere Informationen finden Sie hier. 302 Gemeinsam mit ukrainischen Studierenden wird die Neugestaltung der Europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik verhandelt.Auch die Universität Regensburg versteht sich seit ihrer Gründung ebenfalls als wichtige Achse zum östlichen Europa.Ausdruck dieses Selbstverständnisses sind Einrichtungen wie das Europaeum der Universität Regensburg.

Free hook up online kenya-42

How to see adult chat room names on yahoo messenger

Free hook up online kenya-56

teen phone dating

Aber wie beurteilen Bulgaren und Rumänen selbst den EU-Beitritt ihrer Länder? Diese und weitere Fragen richtet das Europaeum gemeinsam mit dem EBW an bulgarische und rumänische Studierende der Universität Regensburg. Die Informationsveranstaltung für Bulgarisch kompakt ab dem Wintersemester 2017/18 findet am 18. Dann melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des Europaeum unter [email protected] Europaeum bietet im Sommer 2017 ein Tandem nach Bulgarien an. Studierende aller Fakultäten sind eingeladen, sich für die Teilnahme ab sofort zu bewerben. Zum dritten Mal bietet das Europaeum eine Studienfahrt nach Wien mit Kurztrip nach Bratislava an.

Studierende aus der Ukraine und deutsche Studierende, die über Programme des Europaeum in der Ukraine waren, berichten über das Land und skizzieren Zukunftsmodelle für die Ukraine. April 2016 jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zum 30 Mal.